home1

Rundgang

Pflanzen

Unsere Tiere

Ferienwohnung

Wir über uns

interessante
Links

E-Mail

garten@baerbel-winter.de

Hinter dem Staudenbeet und den Büschen im vorderen Garten verläuft der Weg von der Straße zur Scheune. Die wassergebundene Decke hat sich schnell von selbst begrünt. Der Zaun zum Nachbarn wird nur durch eine große Weide unterbrochen und Zaun und Weide sind wunderbare Klettermöglichkeiten für Rosen:

04-new dawn-chevy chase

Die Rosen ‘Schneewalzer’, ‘New Dawn’ und ‘Chevy Chase’ werden bald ineinander verwoben sein, ‘Deputante’ vor und nach der Weide tut sich noch etwas schwer, kämpft sich aber tapfer durch.

Prächtig hat sich die ‘Donau’ entwickelt...

04-donau-snow goose

‘Non plus ultra’,  ‘A Shropshire Lad’ und ‘Snow Goose’ haben ebenfalls schon die Zaunhöhe erreicht und werden jetzt waagrecht weitergeleitet.

04-non plus ultra-a shropshire lass

Hier noch einmal ‘Snow Goose’ und ‘Donau’ im 2. Standjahr:

02-snow-donau

zurück ...

vorige Fotos ...

 

Der Rundgang ist hier zu Ende... Wenn Sie es noch einmal versuchen wollen... Klicken Sie hier...